Silika-Tütchen nicht wegwerfen

Jeder kennt sie, aber kaum einer weiß damit etwas anzufangen. Sie finden sich in Verpackungen für Kleidung, Werkzeug oder elektronische Geräte – die Tütchen mit der Aufschrift ›Selica‹ oder ›Selica Gel‹. Warum diese nicht einfach wegwerfen sollte, besprechen wir nun im kleinen Schritt mit Daniel Schmidt.
brown round cookies on white ceramic bowl

Pflanzenmilch selbst zubereiten

Wer auf tierische Milch im Alltag verzichten möchte, kommt spätestens vor dem Regel mit der Pflanzenmilch regelmäßig ins Grübeln – vegane Milchalternativen kosten oft das zwei- bis dreifache dessen, was konventionelle Kuhmilch kostet. Das erscheint wenig gerechtfertigt in Anbetracht des Umstands, dass deren Rohstoffe eigentlich günstiger und deren ökologische Nachhaltigkeit weitaus höher sind. Für das Dilemma gibt es allerdings eine Lösung: mensch kann auf verschiedenen Wegen veganen Milchersatz auch selbst herstellen.
green Makita cordless drill near angle grinder

Akkus im Winter

Akkus stecken heute in unzähligen Produkten. Sie ermöglichen zum Beispiel emissionsfreie Mobilität und kabelloses Arbeiten und Kommunizieren. Akkus sind aber auch oft das Bauelement, dass über die Lebensdauer eines Produktes entscheidet. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es deswegen wichtig, schonend mit dem Akku umzugehen.
person in blue denim jacket holding stainless steel bottle

Wassermarsch?

Mineralwasser – was so wohlklingend daher kommt ist eigentlich ein typisches Beispiel für unnötigen Luxus. Jährlich liegt der Absatz von Mineralwasser und Heilwässern in Deutschland bei ca. 14 Mrd. Litern(1) – das entspricht etwa 500.000 Tanklastzügen oder eine Kolonne von Berlin bis Kalkutta. Wer nachhaltig leben will, sollte auf Mineralwasser verzichten, gerade wenn er in Deutschland lebt.
woman sitting beside brown wooden table

Das Recht auf Reparatur – schont Ressourcen und den Geldbeutel

Anna Cavazzini, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament konnte am 9. Februar 2021 einen großen Erfolg für mehr Nachhaltigkeit verbuchen – die höchste europäische Volksvertretung beschloss das Recht auf Reparatur.1
person shoveling snow

Nachhaltig Wege von Schnee und Eis befreien

Alljährlich kommt sie wieder über uns – die weiße Pracht. Da hierzulande die Winter immer kürzer und schneeärmer werden, ist Neuschnee heute für die meisten eher ein erfreuliches Ereignis. Mit ein wenig Grundlagenwissen ist auch die damit häufig verbundene Räum- und Streupflicht nachhaltig und sinnvoll umsetzbar.
green and purple vegetable salad

Alle Jahre wieder – gesund und nachhaltig essen ohne Diät

Zum Jahresanfang kommen die guten Vorsätze. Aber was bringen diese schon, wenn man sie wieder einmal nicht wirklich lange durchhält. Besser als radikale Schritte helfen Vorsätze, die mit der eigenen Lebenswirklichkeit zusammen passen und die einem machbare Veränderungen abverlangen, die idealerweise sogar Freude bereiten. Freude beim Essen bereiten diese Tips, welche Lebensmittel bei zukünftigen Einkäufen besser nicht mehr in den Wagen wandern sollten, um die eigene Ernährung nachhaltiger und gesünder zu gestalten.
Solar Panel in Zermatt © Tiia Monto

Mit einem Balkonkraftwerk zur eigenen Energiewende beitragen

Schon seit Anfang 2018 sind die sogenannten ›Balkonkraftwerke‹ auch in Deutschland legal einsetzbar. Damit stehen vielen Bürger*innen und Bürgern die Türen zur eigenen Energiewende offen. Fallende Modulpreise machen den Einstieg inzwischen auch finanziell attraktiv.
person using macbook pro on black table

Geld ethisch anlegen

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank macht es den Banken immer schwerer, Girokonten und Tagesgeldkonten kostenfrei anzubieten. Um Negativzinsen aus dem Wege zu gehen denken viele Bürgerinnen und Bürger daher über den Wechsel ihrer Hausbank nach. Wenn man schon einmal das Kreditinstitut wechselt, dann lohnt es sich, auch einen Blick auf Banken mit Nachhaltigkeitsanspruch zu werfen.