Der kleine Schritt
woman in green sweater holding black mask

FFP2-Masken nachhaltig – wie geht das?

Masken sind durch die Corona-Pandemie zu unseren täglichen Begleitern geworden. Oft sind inzwischen medizinische Masken vorgeschrieben. Damit hat sich ein Einwegprodukt in unseren Alltag geschlichen, mit dem wir täglich Müll produzieren und das zunehmend auch unsere Straßen und Plätze vermüllt – aber das muss nicht sein. Auch FFP2-Masken können nachhaltig sein!

FFP2-Masken länger nutzen

Eine längere Nutzung von (Einweg-)FFP-Masken ist möglich, wenn diese für mindestens eine Woche bei Raumluft getrocknet werden. Feucht waschen ist dagegen nicht zu empfehlen, das beeinträchtigt das Gewebe, ändert die Filterwirkung und garantiert keine zuverlässige Desinfektion.1

Mehrweg-FFP2-Masken

Inzwischen gibt es einige Anbieter für wiederverwendbare, waschbare FFP2-Masken. Wichtig ist, deren Pflegehinweise genau zu beachten, um die Filterwirkung nicht zu beeinträchtigen.

Normen

  • EN 149:2001+A1:2009
  • CE Zertifizierung

Einige Anbieter für Mehrweg-FFP2-Masken…


Quellen

  1. mdr über Reinigung von Masken