person holding white bucket with nuts

Mit Kastianen waschen – neue Tips und Tricks

Gleich zu Beginn des Kleinen Schritts haben wir uns mit dem Waschen mit Kastanien beschäftigt. Ein paar Erfahrungen sind seit dem dazu gekommen. Hier unsere aktualisierten Tips…
  • eine Tasse Tafelessig im Weichspülerfach ersetzt den Weichspüler
  • geschälte Kastanien sind für weiße Wäsche besser geeignet
    • Diese am besten direkt nach dem Sammeln vierteln, leicht eintrocknen lassen und dann erst schälen
  • da der Aufguss keine Bleichmittel enthält, kann man bei weißer Wäsche 2 Esslöffel Natron zugeben
  • die gehackten Kastanien lassen sich 2-3x nutzen
    • die abgegossenen Kastanien aber am besten in einem Glas im Kühlschrank aufheben, damit sie nicht gären
  • wenige Tropfen Duftöl, z.B. Orange oder Lavendel oder Zitrone, verleihen der Wäsche einen natürlichen Duft

Unser ursprünglicher Artikel zum Thema ›Mit Kastanien Waschen‹